*
Hintergrundslider Jagdschule
blockHeaderEditIcon
Logo Jagdschule
blockHeaderEditIcon
Menu Jagdschule
blockHeaderEditIcon

Menu Mobile
blockHeaderEditIcon

Ihre Jagdschule in Mecklenburg Vorpommern

Im Land der Tausend Seen und Wälder bieten wir Ihnen eine praxisgerechte und fundierte Ausbildung zum Jungjäger in 18 Tagen!

Herzlich Willkommen bei der staatlich anerkannten Jagdschule Falkenhorst im Jagdhaus "Nebeltal". 

Ihr Erfolg ist unser Anspruch

  • ungestörtes und konzentriertes Arbeiten im beschaulichen Umfeld des Jagdhauses "Nebeltal"

  • Professionelle Ausbildung durch erfahrene Dozenten

  • individuelle Schießbetreuung bis zur Schießprüfung (Übungsstand ist Prüfungsstand)

  • optimales und gut strukturiertes Lernsystem

  • bei Bedarf persönliche Zusatzschulung

  • bundesweite Anerkennung der Jägerprüfung

Ihre Jagdschule in Mecklenburg Vorpommern

Im Land der Tausend Seen und Wälder bieten wir Ihnen eine praxisgerechte und fundierte Ausbildung zum Jungjäger in 18 Tagen!

Herzlich Willkommen bei der staatlich anerkannten Jagdschule Falkenhorst im Jagdhaus "Nebeltal". 

Ihr Erfolg ist unser Anspruch

  • ungestörtes und konzentriertes Arbeiten im beschaulichen Umfeld des Jagdhauses "Nebeltal"

  • Professionelle Ausbildung durch erfahrene Dozenten

  • individuelle Schießbetreuung bis zur Schießprüfung (Übungsstand ist Prüfungsstand)

  • optimales und gut strukturiertes Lernsystem

  • bei Bedarf persönliche Zusatzschulung

  • bundesweite Anerkennung der Jägerprüfung

Button up
blockHeaderEditIcon
Jagdschule Falkenhorst Starttext hover up
Menu2 Jagdschule
blockHeaderEditIcon

Wildfleisch
blockHeaderEditIcon

Wildfleisch – wertvoll und regional

Wildfleisch, oder auch Wildbret, ist als qualitativ und geschmacklich hochwertiges Nahrungsmittel
sehr gefragt.

Natürlich und unbelastet

Durch die Herkunft von frei laufenden Tieren ist es vollkommen naturbelassen. Die Tiere wachsen stressarm in ihrer natürlichen Umgebung auf und ihr Fleisch ist weder mit Medikamenten noch durch Mastfutter belastet. Wild in freier Wildbahn ernährt sich ausschließlich von tierischen und pflanzlichen Stoffen wie Blättern, Bucheckern, Knospen und Gräsern, die es in der Natur findet.

Gesunde Inhaltsstoffe machen es besonders wertvoll

Wildfleisch hat einen naturbedingt geringen Fett-, aber einen hohen Eiweißanteil, ist kalorienarm, reich an Spurenelementen und Mineralstoffen wie Kalzium, Eisen, Phosphor und Vitaminen (vor allem B1). Die Fettsäurezusammensetzung ist gegenüber Fleisch aus der Intensivmast um ein Vielfaches günstiger, der Omega-3-Fettsäureanteil höher. Wildfleisch ist bekömmlich und leicht verdaulich.

Die Herkunft ist entscheidend

Haben Sie das Wild nicht selbst erlegt ist beim Kauf des Wildfleisches wichtig, auf die regionale Herkunft zu achten, denn nur so ist sicher, dass es sich nicht um Zuchttiere handelt. Da das freilebende Wild aus den heimischen Wäldern nur naürliche Äsung in Wald und Flur aufnehmen kann, bleibt das einzigartige Aroma unberührt. Eine Veränderung der Fleisch-Zusammensetzung durch Kraftfuttereinsatz, Medikamente oder Hormonpräparate kann ausgeschlossen werden.

Menu Jagdschule Footer
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail